ManUtd eliminiert und ins EL-Viertelfinale eingezogen

Mit einem 1:1-Remis im Rückspiel gelang unserem Liverpool FC heute der Einzug ins Viertelfinale der Europa League.

Wir gingen mit einem komfortablen 2:0-Vorsprung in das Match im „Old Trafford“, waren aber gewarnt, denn United bezwang uns in seinen letzten beiden Heimspielen (März und Dezember 2014) jeweils mit 3:0 – also eben jenem Ergebnis, das das Blatt zugunsten der „Red Devils“ hätte wenden können!

Aber auch unsere Reds – jederzeit für Auswärtstreffer gut – wussten zu überzeugen und fanden auf die Elfmeter-Führung der Mancs noch vor der Halbzeit die richtige Antwort per Heber-Genie-Streich von Ph. Coutinho (Bild unten), der den Ausgleich und das Endergebnis brachte!

Für uns geht der Traum von der „Road to Basel“ somit weiter, während für die Mancs in ihrem „Theater der (Alb-?) Träume“ ausgerechnet gegen uns Endstation war…!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code