Ein großer Scouser tritt ab

Heute ist es leider soweit…..,

mit 35 Jahren, 16 Jahren Profifussball auf höchstem Niveau

und das IMMER NUR FÜR SEINE REDS ist für Ihn Schluss!!

Wir hoffen aber, daß er trotzdem dem Verein erhalten bleibt!

 

Jamie Carragher

 

Sich zu Jamie Carragher zu äußern ist wirklich nicht einfach . Er selbst hat das Rampenlicht nie gesucht und dennoch war er immer da . Meine ersten Gedanken liefern Munition für das Phrasenschwein – das hat Jamie nicht verdient .

 

Wenn „Carra“ heute zum letzten Mal das Reds-Trikot abstreift , geht ein richtig Großer von der Bühne . Fast jeder Trainer wünscht sich ein Team voller Carras , kriegt aber nur ca. alle 20 Jahre einen . Was macht diesen Mann im Liverpooler Team eigentlich aus ? Er ist der Scouser schlechthin bei den Reds . Ein Liverpooler Junge mit Leib und Seele . Seine Auftritte und ( sehr raren ) Ansprachen sind sehr Scouse . Manche behaupten , er könne gar kein Englisch . Überliefert ist die Geschichte , dass es ihm nicht gelang , Keeper Howard zum Essen einzuladen . Nicht etwa , dass der Mann kein Interesse gehabt hätte ; er konnte einfach nicht heraus bekommen , was Jamie von ihm wollte . Außerdem weiß man nie , ob es ihm bei solchen Dingen ernst ist oder ob es einfach nur ein Ulk wird .

Anders auf dem Platz . Sehr humorlos hat er reihenweise Weltklassestürmer zu Statisten gemacht . Bei Zauberstückchen eines Angreifers a la Ronaldo hat er nicht staunend Spalier gestanden – es gab trocken auf die Socken . Gemeinsam mit Sami Hyypiä bildete er Mitte des vergangenen Jahrzehnts vielleicht das beste Innenverteidigerpaar der Fußballwelt . Die Offensive gewinnt Spiele – die Verteidigung gewinnt die Titel . Jeder erinnert sich ( zurecht ) an Steven Gerrards sensationelles Tor in der Champions-League gegen Saloniki , womit überhaupt nur die Tür zur Gruppenphase aufgestoßen wurde . Carras Verdienst war es , dass gegnerische Offensivkräfte diese Jubelmomente erst gar nicht hatten . Natürlich gab es auch bittere Momente . Einer davon mit Sicherheit in diesem Frühjahr gegen St. Petersburg , als sein Ausrutscher vielleicht dafür sorgte , dass eine tolle Aufholjagd des LFC nicht belohnt wurde . Dennoch : CL-Sieger 2005 , FA-Cup Sieger 2006 , rot im Herzen für die Ewigkeit . Wechselgerüchte um Jamie wurden nie bekannt . Und wenn – dann war es höchstens ein Ulk .

Danke Jamie , dass du deinem Team , deiner Stadt und uns Supportern so viel Freude gemacht hast .

You’ll never walk alone !

 

Udo Pütsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code