Erfolgreicher Heimauftakt 2017/2018

Mit einem knappen, aber verdienten 1:0 Sieg gegen Crystal Palace gelang unserem LFC heute der gelungene Saison-Einstieg im heimischen Anfield.

Vor Anpfiff der Partie gedachte Anfield der Terror-Opfer von Barcelona und Cambrils.

Mit dem Anstoß dann wurde die Partie gegen die sehr defensiv agierenden Gäste aus London zum Geduldsspiel, zumal uns bei den sich bietenden Chancen oft der letzte Kick fehlte und die „Eagles“ zwischenzeitlich auch immer wieder gefährlich vor Simon Mignolets Tor auftauchten.

So dauerte es bis zur 73. Minute bis uns Sadio Mane mit dem 1:0 erlöste, das das Endergebnis bedeuten sollte. Der Mann aus dem Senegal avancierte auch insgesamt zum besten Spieler auf dem runderneuerten Ground an der Anfield Road (neue Drainage, neue Bewässerung, neue Heizung, neuer Rasen), wobei er überraschende Konkurrenz von Neuzugang Andy Robertson erhielt.

Der junge Schotte, der vor der Saison aus Hull zu uns kam, wusste defensiv sehr zu gefallen, setzte aber auf der linke Seite auch sehr viele offensive Akzente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code