FA Cup-Aus bei den Hammers

Nach einem tollen Fight schieden unsere Reds gestern Abend bei West Ham United aus dem traditionsreichsten Pokal-Wettbewerb der Welt, dem FA Cup, aus.
Im nach dem 0:0 in Anfield erforderlichen Wiederholungsspiel im altehrwürdigen Ost-Londoner Upton Park stand es am Ende der regulären Spielzeit 1:1, wobei sich unser erneut mit vielen Youngstern gespicktes Team bravourös schlug.
Obwohl wir die besseren Chancen hatten, ereilte uns in der letzten Minute der folgenden Verlängerung der Pokal-k.o. durch einen sprichwörtlichen Lucky Punch der Hammers.
Eine Reaktion war unseren Reds danach de facto nicht mehr möglich und unser unglückliches Aus in einem bzw. dem ersten von vier Saisonwettbewerben damit besiegelt.

Unser Coach Jürgen Klopp agierte dabei nur drei Tage nach seiner Blinddarm-OP bereits wieder am Spielfeldrand.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code