German Reds-Treffen 2016 in Liverpool

An diesem Wochenende kommen wir German Reds erneut zu einem ihrer jährlichen Treffen zusammen. Nach der Gründung im Jahre 2001 dauerte es eine ganze Weile, ehe auf Intention und nach intensiver Vorbereitung durch unseren Sekretär Graham Agg das erste German Reds-Treffen in Liverpool stattfand. Das war im Herbst 2008.

Ab diesem erfolgreichen Auftakt wurden jährliche Treffen abgehalten, die abwechselnd in Deutschland und Liverpool stattfinden.

In diesem Jahr nun steht das 10. German Reds-Treffen (bisher 8 jährliche und ein zusätzliches Jubiläumstreffen im Mai 2011 zum 10jährigen Fanclub-Bestehen) an. Mehr als 65 German Reds-Mitglieder sowie über 15 Gäste kommen in Liverpool zusammen, um u.a. zwei ehemalige LFC-Akteure und echte Scouser, da in Liverpool geboren, live zu erleben.

Nach einem „warm up“ heute Abend steht morgen zunächst eine Tour im umgebauten Stadion in Anfield an, die wir gemeinsam mit Reds-Legende John „Aldo“ Aldridge bestreiten und uns dabei sicher manche interessante Story aus seiner aktiven Zeit beim Liverpool FC anhören können.

Später dann treffen wir uns im „Sandon“, dem Gründungsort unseres Clubs, um zunächst in einem offiziellen Teil eine Mitgliederversammlung abzuhalten, ehe danach Reds-Legende David „Supersub“ Fairclough (1973 -1983 bei Liverpool) als „Special Guest“ für eine Interview-Runde, Fotos und Autogramme zur Verfügung steht, in deren Anschluss noch bei Live-Musik gefeiert wird.

Und am Sonntag steht dann natürlich noch das Match unserer Reds um Teammanager Jürgen Klopp gegen Watford an…

Der German Reds-Vorstand wünscht allen Teilnehmern eine gute Anreise und uns allen ein einmal mehr unvergessliches German Reds-Treffen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code