Jürgen Klopp auch zum PL-Manager des Jahres ernannt

Nachdem Jürgen Klopp kürzlich durch die League Managers Association durch seine Berufskollegen zum Manager des Jahres gekürt wurde, erhielt er nun auch den entsprechenden Award als Premier League-Manager der Saison 2019-2020 zugesprochen.

Dabei  setzte er sich gegen namhafte Konkurrenz, konkret Frank Lampard (Chelsea), Brendan Rodgers (Leicester City) und Chris Wilder (Sheffield United) durch.

Unerwartet kam dies freilich nicht, zumal „Kloppo“ bereits in den Monaten August, September, November und Dezember 2019 sowie im Januar 2020 als jeweiliger Premier League-Manager des Monats geehrt wurde.

Entscheidend für die Wahl war natürlich die Tatsache, dass Jürgen Klopp das First Team unseres Liverpool FC zum historischen ersten Liga-Titel seit 30 Jahren führte!

Dabei stellten wir mit 99 Punkten einen Clubinternen Rekord auf und triumphierten mit 18 Punkten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten. Zwischenzeitlich betrug die Distanz zum Vize gar 25 Punkte!

32 von 38 Spielen konnten wir gewinnen und blieben die ersten 27 Spielrunden ohne Niederlage, wobei wir lediglich 2 Remis verbuchten.

Bereits sieben Spieltage vor dem Saisonfinale stand unsere 19. Meisterschaft fest – ebenfalls ein Rekord in der ruhmreichen Geschichte unserer Reds.