„Kloppo“ erreicht sein erstes Finale mit unseren Reds!

Es ist vollbracht! Erstmals seit dem Titelgewinn im Capital One Cup  (Liga Cup) 2012 unter King Kenny haben unsere Reds wieder das Finale erreicht.

Einem 1:0 Auswärtssieg im Halbfinal-Hinspiel im Britannia Stadium bei Stoke City folgte ein Krimi, denn nach regulärer Spielzeit und Verlängerung lagen wir in Anfield mit 0:1 gegen die Potters zurück. Die Entscheidung musste somit im Elfmeterschießen fallen, wo unser Keeper Simon Mignolet zum Matchwinner avancierte und wir schließlich 6:5 siegten.

Jürgen Klopp hat somit sein erstes Finale mit unseren Reds erreicht und gleich im ersten Jahr seines Amtes die große Chance auf die so begehrte Silverware…!

Unser Gegner am 28. Februar 2016 im traditionsreichen Wembley-Stadion wird Manchester City sein, das nur knapp ein Liverpooler Finale gegen unsere Nachbarn von der anderen Seite des Stanley Parks verhinderte. Nachdem die Evertonians ihr Hinspiel 2:1 gewannen, unterlagen sie bei den Citizens nach 1:0-Führung noch mit 1:3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code