Neuer Main Stand im Test

Am Freitag, also einen Tag vor unserem 1:1 Remis bei Tottenham Hotspurs in der Premier League, hatten 5.000 Liverpool-Supporter bei einem speziellen Event die Gelegenheit, den neuen Main Stand in Anfield in Augenschein zu nehmen. Wiederholt wurde dies dann am gestrigen engl. Feiertag mit 10.000 Zuschauern.

Ziel war es jeweils, einige der Einrichtungen in der umgebauten und erweiterten Haupttribüne als Teil der Vorbereitung auf die offizielle Eröffnung am 1. September 2016 gegen Meister Leicester City zu erleben – und zu testen.

Parallel erlebten die Anwesenden am Freitag ein Training der U18 des Liverpool FC auf dem geheiligten Rasen an der Anfield Road unter Coach Neil Critchley und mit Reds-Legende Gary McAllister.

Gestern nun waren die Liverpool Ladies sowie die U23 in Anfield am Start und mit dabei Robbie ‚God‘ Fowler sowie Sam Quek, die Liverpooler Olympiasiegerin in Rio aus der englischen Damen-Hockey-Nationalmannschaft.

Viele der Besucher zeigten sich sehr beeindruckt von der Dimension des Main Stands (deshalb wurden sogar Rolltreppen integriert) und der Funktionalität seiner Einrichtungen, wie das Feedback per Social Media beweist.

MS3

MS1 MS2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code