Mohamed Salah ist „Player of the Year“!

Am gestrigen Abend wurde unser Stürmer Mohamed Salah durch die 92 Premier League und Football League Clubs  für seine Leistungen während seiner Debüt-Saison für unsere Reds mit dem  „Player of the Year“ Award ausgezeichnet.

Mit bisher 41 Toren in 46 Pflichtspieleinsätzen drückte unsere Nummer 11 der bisherigen Spielzeit einen beeindruckenden Stempel auf und setzte sich so gegen die namhafte Konkurrenz um das meisterliche ManCity-Trio Kevin De Bruyne, David Silva und Leroy Sane sowie David de Gea (ManUnited) und Harry Kane (Tottenham) durch.

Gleichzeitig ist der Ägypter damit der siebte Liverpool-Spieler, der den PFA-Preis erhielt nach Luis Suarez (2013-14), Steven Gerrard (2005-06), John Barnes (1987-88), Ian Rush (1983-84), Kenny Dalglish (1982-83) und Terry McDermott (1979-80).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code