Never forgotten…!

Heute jährt sich zum 27. Mal die Tragödie von Hillsborough, bei der am 15. April 1989 in Sheffield 96 Liverpool-Supporter ihr Leben verloren.
Bereits das gestrige Europa League-Viertelfinale zwischen Liverpool und Dortmund stand im Zeichen des Gedenkens an die Opfer, die vor dem Match mit einer Schweigeminute sowie mit Choreografien im KOP und bemerkenswerter Weise auch im Away-Block des BVB geehrt wurden.

In Liverpool wird  es heute Nachmittag zum letzten Mal eine spezielle Gedenkfeier in Anfield geben, den Hillsborough Memorial Service (HMS), an dem alljährlich neben Angehörigen der Opfer, den LFC-Teams und -Verantwortlichen sowie Vertretern von Kommune und aus der Politik auch tausende Liverpool-Supporter teilnehmen.

Da die am 31. März 2014 neu aufgenommenen Ermittlungen um die Geschehnisse von Hillsborough in diesem Frühjahr juristisch abgeschlossen werden, möchten auch die Familien der Opfer einen gewissen Abschluss finden, weshalb der HMS letztmalig stattfinden wird.

Wir unterstützen die Hinterbliebenen erneut mit unserer alljährlichen Spendenaktion und werden der Opfer auch künftig gedenken!

JUSTICE for the 96!!!

96_

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code