Sieben auf einen Streich…

Gestern Abend gelang unseren Reds per 3:0 Sieg in Stoke der erste „zu Null-Auswärtssieg“ der aktuellen Premier League Saison. Dank Sadio Mane, der seit August ohne Premier League-Treffer war und noch vor wenigen Tagen hervorhob, dass Siege des Teams viel wichtiger seien, als persönlicher Erfolg und dass die eigenen Treffer schon wieder kommen würden,  sowie Mo Salah konnten wir einen letztlich verdienten, aber wohl auch etwas zu hoch ausfallenden Drei-Punkte-Erfolg feiern.

Die mit einigen Ex-Liverpoolern (Crouch, Allen, Adam und Johnson) gespickten „Potters“ machten uns vor allem im ersten Durchgang das Leben schwer und waren dem Ausgleich nahe – bis zur Einwechslung von Mo Salah…
Binnen 23. Minuten machte unser aktueller Top-Scorer alles klar, der seit seinem Amtsantritt im Somemr bei uns nun bereits 17 Pflichtspieltreffer erzielte, davon 12 in seinen ersten 14 Premier League-Spielen.

Mit diesem Erfolgserlebnis sind wir nun seit dem 1:4 bei den Spurs sieben Matches ohne Niederlage, wobei selbst die beiden Remis gegen Sevilla (3:3) und Chelsea (1:1) trotz letztlich gerechter Spielausgänge vermeidbar waren.

Nun hoffen wir, dass sich diese Serie fortsetzt, wobei uns nach der Auswärtsaufgabe beim ambitionierten Aufsteiger Brighton Hove Albion gleich drei Heimspiele in Folge erwarten (Spartak Moskau, Everton, West Brom).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code