Tabellenführung per 6:1 zum German Reds-Treffen

Was für eine Krönung eines genialen Wochenendes…!?

Eingeleitet wurde unser diesjähriges German Reds-Treffen mit der Nachricht, dass Manager Jürgen Klopp einer von 10 Kandidaten zum “Trainer des Jahres” ist.

Unser Treffen selbst begann am Freitagabend per gemütlichem warm up im “Cornmarket”, woran sich bereits ca. 40 German Reds und Gäste beteiligten.

Am Samstagmittag begleitete uns dann zunächst Reds-Legende John Aldridge bei einer Führung durch unser umgebautes Stadion in Anfield, ehe am Nachmittag das offizielle German Reds-Treffen 2016 mit 80 Teilnehmern im “Sandon”, dem Gründungsort des Liverpool FC,  mit Fanclub-internen Themen startete, bevor uns mit David Fairclough eine weitere Reds-Legende Einblicke in eine abwechslungsreiche Karriere gab und wie “Aldo” für Fotos und Autogramme zur Verfügung stand.

grt2016-collage

Nach dem gemeinsamen Abendessen stieg dann bei Live-Music, Quiz und Tombola (mit signierten Trikots von Jamie Carragher und Didi Hamann als Hauptpreisen)  eine Party – die sich am Sonntag auf dem Ground beim Match unserer Reds gegen den zuletzt viermal in Folge ungeschlagenen Watford FC fortsetzen sollte.

Abgesehen von den Anfangsminuten schienen die Gäste überfordert, sodass sich nach der Steilvorlage im London-Derby (Arsenal vs. Spurs 1:1) erfüllte, was wir alle hofften…

Nach dem teils berauschend erspielten 6:1 Sieg und konktet 916 Tage nachdem unser LFC letztmals die Tabellenführung der Premier League inne hatte, finden wir unseren Club dort, wo er nach unserem Selbstverständnis hingehört – an der Spitze!

Oder wie das “Liverpool Echo” angesichts der Tatsache, dass es unsere erste Tabellenführung unter “Klopp” ist, titelte: KLOPP ON THE LEAGUE!

(statt “Top on the league” für die Spitzenreiter)

pl-table_06-11-2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code