Champions League Viertelfinale erreicht, ManUnited vor Augen…

In einem jederzeit von uns kontrollierten Rückspiel um den Einzug ins Viertelfinale und somit unter die letzten Acht trennten sich unsere Reds am gestrigen Abend mit einem torlosen Remis vom FC Porto.

Mit dem glamourösen 5:0 Auswärtssieg aus dem Hinspiel im Rücken und dem am Samstag anstehenden Premier League-Match bei ManUnited vor der Brust hielten unsere Reds den Gegner mit überschaubarem Aufwand in Schach, wobei Porto ein mögliches Weiterkommen bereits abgehakt hatte und lediglich darauf bedacht war, nicht erneut deklassiert zu werden, sondern stattdessen ein achtbares Resultat zu erzielen.

Angesichts der deutlich höheren Spielanteile und teils guter Chancen (inkl. Aluminium-Treffer) war auch ein Sieg unserer Reds möglich.

Nun gilt unsere ganze Aufmerksamkeit dem Duell mit unserem ewigen Rivalen und dann natürlich am 16. März der Auslosung des Champions League-Viertelfinales, bei der sich vermutlich kein Club danach sehnt, gegen uns antreten zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code